Bayern

Angebote

In Bayern können Sie zu jedem Schulhalbjahr mit einer JUNIOR Schülerfirma starten.

Junior Unternehmen in Ihrem Bundesland

Hier finden Sie die aktuellen JUNIOR Unternehmen in Ihrem Bundesland.

JUNIOR - PASSGENAU FÜR JEDE SCHULFORM!

Sie sind noch auf der Suche nach einer spannenden Projektidee für das P-Seminar? Sie möchten Ihren Schülern erste unternehmerische Erfahrungen bieten? Wie wäre es mit einer JUNIOR Schülerfirma? Aufgrund der Praxisnähe und der Zusammenarbeit mit externen Partnern eignet sich JUNIOR hervorragend für die Umsetzung im Rahmen des P-Seminars. 

 

START AB DEM 1. SCHULHALBJAHR

 

Bei einem Start der JUNIOR Firma zum 1. Schulhalbjahr können die Berufs- und Studienorientierung und die Schülerfirmenarbeit miteinander verzahnt werden. Den Entwurf für ein Seminarkonzept zur Projektidee „Gründung einer Schülerfirma mit JUNIOR“ (Start im Herbst) finden Sie hier (PDF).

 

START AB DEM 2. SCHULHALBJAHR: DIE "FRÜHJAHRSSTARTER" (FJS) 

 

Auch an Gymnasien, die die Berufs- und Studienorientierung im Block in 11.1. vornehmen, können JUNIOR Unternehmen gründen. Für den Frühjahrsstart können wir Ihnen einen Entwurf für ein Seminarkonzept zur Projektidee „Gründung einer Schülerfirma mit JUNIOR“ (Start im Frühjahr) hier (PDF) anbieten. Das Themenheft Frühjahrsstart (PDF) im P-Seminar fasst für Sie alle relevanten Änderungen im Zeitablauf und der Durchführung zusammen.

Sie sind noch auf der Suche nach einer spannenden Projektidee für das P-Seminar? Sie möchten Ihren Schülern erste unternehmerische Erfahrungen bieten? Wie wäre es mit einer JUNIOR Schülerfirma? Aufgrund der Praxisnähe und der Zusammenarbeit mit externen Partnern eignet sich JUNIOR hervorragend für die Umsetzung im Rahmen des P-Seminars. 

Die Struktur des P-Seminars wird sich ab dem Schuljahr 23/24 auf ein Schuljahr verkürzen. Einen Entwurf für ein Seminarkonzept finden Sie hier

JUNIOR an der Realschule kann neben der klassenübergreifenden Durchführung im Wahlfach auch innerhalb der Klasse durchgeführt werden. Dabei ergibt sich die Möglichkeit, JUNIOR fächerübergreifend in einem 2-Phasen-Modell mit der Projektpräsentation zu verknüpfen. Die inhaltliche und zeitliche Struktur dieser Kombination finden Sie im Kooperationsmodell.

 

Das Bayerische Staatministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst empfiehlt, Schülerfirmen in Klasse 9 durchzuführen.

 

Grundanforderungen der Ausbildungsreife, herausgegeben von: Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

Hier finden Sie - beispielhaft aufgezeigt für das Lernfeld "Arbeit-Wirtschaft-Technik" - eine Gegenüberstellung der im Lehrplan M10 vorgeschlagenen Lernziele bzw. Lerninhalte des Themenbereichs "Schüler gründen eine Schülerfirma" und der Projektschritte, die das Programm "JUNIOR - Wirtschaft erleben" vorgibt. 

Veranstaltungen

Termin
Bundesland & Ort
Veranstaltungsart & Zielgruppe
1214.12.2022
digital
Deutschland

Online Sprechstunde

Öffentliche Veranstaltung
2022