Business Rallye

Ein Kurzläuferprogramm zur Gründung eines Schülerunternehmens – als Pilotprojekt

Die Business Rallye ist ein Kurzläuferprogramm im Rahmen der schulischen Berufswahlorientierung, bei dem Jugendliche innerhalb von maximal 16 Unterrichtseinheiten ein Schülerunternehmen gründen können. Dabei erlangen die Schülerinnen und Schüler grundlegende Kenntnisse und Schlüsselkompetenzen, die ihnen dabei helfen, ihren persönlichen Lebens- und Berufsweg erfolgreich gehen zu können. Sie werden dazu befähigt, mit unternehmerischem Mindset ihre Zukunft aktiv und und mutig zu gestalten sowie dazu motiviert, Verantwortung zu übernehmen. Dazu gehört, dass die Jugendlichen wirtschaftliche Zusammenhänge verstehen und diese für sie erlebbar gemacht werden und sie die Grundprinzipien unternehmerischen Denkens und Handelns kennenlernen. Darüber hinaus werden sie dazu ermutigt, lösungsorientiert und kreativ zu arbeiten sowie selbstständig und eigenverantwortlich Entscheidungen zu treffen. In diesem Sinne bietet die Gründung eines eigenen Schülerunternehmens Jugendlichen ein einzigartiges Erlebnis, das sie nachhaltig prägen wird.

Die Entwicklung und Umsetzung der eigenen Ideen ist hochmotivierend, der Aufbau von ökonomischem Wissen und Kernkompetenzen wie Teamfähigkeit und Eigenverantwortung gelingt ganz nebenbei. Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte erhalten mit der Business Rallye die Möglichkeit, ohne Vorwissen und mit geringem Zeiteinsatz ein praxisnahes und einfaches Projekt umzusetzen.

 

Zielgruppe

  • Schülerinnen und Schüler ab Sekundarstufe 1

Laufzeit

  • 14 - 16 Unterrichtseinheiten (á 45 Minuten)

Umsetzungsmöglichkeiten

Die Business Rallye wird derzeit im Rahmen eines Pilotprojektes an fünf Schulen in NRW durchgeführt.

Ablauf der Business Rallye

  • Digitaler Kick-off Workshop zur Ideenfindung und Analyse einer Geschäftsidee
  • Digitaler Prototyping Workshop 
  • Einbindung von Nachhaltigkeit in die Geschäftsidee
  • Machbarkeitsanalyse der Geschäftsidee
  • Marktanalyse
  • Produktion
  • Geschäftsalltag
  • Marketing/Vertrieb
  • Verkauf
  • Reflexion/Auswertung

Unser Unterstützungsangebot

  • Zum Start der Business Rallye führen wir einen digitalen Kick-off Workshop zur Ideenfindung und einen digitalen Workshop zum Thema Prototyping durch
  • Unterrichtsverläufe und Begleitmaterialien bieten eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Umsetzung einer Geschäftsidee
  • Alle Unterrichtseinheiten können sehr gut im Präsenz- und Fernunterricht eingesetzt werden
  • Bei Fragen helfen wir direkt weiter: Es gibt eine Hotline für Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte

Bei Fragen zum Pilotprojekt Business Rallye melden Sie sich direkt bei Frau Conz: conz@iwkoeln.de