Zur Webansicht

MEEHR GEWINNT DEN BUNDESWETTBEWERB 2019

Der JUNIOR Bundeswettbewerb 2019 war ein voller Erfolg! Der glückliche Sieger kommt in diesem Jahr aus Schleswig-Holstein: meehr vertritt dadurch Deutschland bei der 30th JA Europe Company of the Year Competition, dem Europawettbewerb der Schülerfirmen, der vom 03. bis 06. Juli in Lille (Frankreich) stattfinden wird. 2015 konnte sich das letzte Mal die deutsche Schülerfirma RAUTECK, ebenfalls aus Schleswig-Holstein, auf europäischer Ebene durchsetzen und wurde Europasieger. Wir drücken meehr die Daumen!

Die IW JUNIOR bedankt sich beim Premiumsponsor des Wettbewerbs PENNY und beim Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi), allen Förderern, Kooperationspartnern, Freunden und Unterstützern sowie bei allen Teilnehmern und ihren Schul- und Wirtschaftspaten, die dazu beigetragen haben, den Bundeswettbewerb und das JUNIOR Schülerfirmenjahr wieder zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen. HERZLICHEN DANK!

Womit meehr die Jury überzeugt hat? Und was sonst noch beim Bundeswettbewerb passiert ist? Dies erfahren Sie in unserem aktuellen Newsletter. Viel Spaß beim Lesen!

News

Die beste Schülerfirma Deutschlands kommt aus Schleswig-Holstein

Diese Geschäftsidee besiegte 14 andere Schülerfirmen: Obst- und Brotbeutel aus recycelten Fischernetzen und anderen Materialien. Im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie überzeugte das Unternehmen meehr vom Helene-Lange-Gymnasium in Rendsburg die Jury und wurde vom Parl. Staatssekretär Thomas Bareiß als „Bestes JUNIOR Unternehmen 2019“ ausgezeichnet. mehr

Erstmal zum JUNIOR Bundeswettbewerb

Im letzten Jahr hieß es für Stefan Magel, Bereichsvorstand Handel Deutschland und COO der PENNY Markt GmbH, „Erstmal zum JUNIOR Bundeswettbewerb“ – und zwar als Mitglied der Jury. Die Landessieger und das Event scheinen ihn nachhaltig beeindruckt zu haben, denn in diesem Jahr war Penny Premiumförderer des Bundeswettbewerbs. Aber auch darüber hinaus engagiert sich der Discounter bei JUNIOR und ermöglicht weitere Projekte. mehr

Doppelsieg: meehr gewinnt den Sonderpreis der Deloitte-Stiftung

Die Schüler des Helene-Lange-Gymnasium in Rendsburg setzten sich gegen 28 andere Schülerfirmen mit ihrem Geschäftsbericht durch. Beim JUNIOR Bundeswettbewerb in Berlin nahm meehr die Auszeichnung von der Deloitte-Stiftung entgegen. mehr

FedEx Access Award geht an blueagain

Beim Bundeswettbewerb wurde die Schülerfirma blueagain von der Rudolf-Steiner-Schule in Gröbenzell (Bayern) von Vertretern des weltweit größten Express-Transportunternehmens FedEx Express mit einem Sonderpreis ausgezeichnet. mehr

3, 2 ,1 – Ran an die Ideen! Jetzt fürs Gründercamp bewerben

Wer kennt das nicht: Den Kopf voller Ideen, aber die ersten Schritte zur Umsetzung fallen schwer. Für alle, die sich vorstellen können, eine eigene Geschäftsidee voranzutreiben bietet das JUNIOR Gründercamp in Köln den perfekten Rahmen! Hier arbeitest Du gemeinsam mit Experten und Gleichgesinnten an deinem Businessplan. mehr

JUNIOR Alumni e.V. vergibt Best Website und Best Video Award

Erneut konnten sich Schülerfirmen des JUNIOR expert Programmes für die JUNIOR Alumni e.V. Sonderpreise bewerben. Durchsetzen konnte sich in diesem Jahr die hessische Schülerfirma Regames mit der besten Website und Creaboo aus Nordrhein-Westfalen mit dem besten Video. mehr

Treffen der Wirtschaftsexperten

Den Rahmen des Bundeswettbewerbs haben auch wieder die Wirtschaftsexperten der IW JUNIOR gGmbH genutzt, um sich auszutauschen. Dieser Kreis, bestehend aus Wirtschaftspaten der JUNIOR Unternehmen und weiteren interessierten Vertretern aus der Wirtschaft, trifft sich zweimal im Jahr. mehr

Promis gratulieren

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier ließ es sich nicht nehmen, die Jungunternehmer am Morgen selbst zu begrüßen. Sein parl. Staatssekretär Thomas Bareiß begleitete die Siegerehrung und Bundeskanzlerin Angela Merkel grüßte per Video! Schauen Sie rein!

Die Welt im Auge

Das JUNIOR-Unternehmen blueagain von der Rudolf-Steiner-Schule Gröbenzell ist eines von drei Unternehmen, die wir euch im Rahmen unseres Themenjahres zu Social Entrepreneurship genauer vorstellen wollen. Im Kurzinterview verraten die Jungunternehmer, wie sie die Meere wieder blau machen wollen. mehr

Folgen, Liken, Sharen von JUNIOR Unternehmen erwünscht

Wir freuen uns über jeden Social-Media-Post von euch – nutzt doch unsere Hashtags #juniorunternehmen und #youngentrepreneurs und werdet Teil von etwas Großem!

Veranstaltungen
08
21.08.2019
Thesdorf
Schleswig-Holstein

JUNIOR Informationsveranstaltung

Nur mit Anmeldung
08
27.08.2019
Weilburg
Hessen

JUNIOR Einführungsworkshop

Nur mit Anmeldung
08
29.08.2019
Hildesheim
Niedersachsen

JUNIOR Lehrer Workshop

Nur mit Anmeldung
08
29.08
01.09.2019
Köln
Deutschland

JUNIOR Gründercamp

Nur mit Anmeldung
09
05.09.2019
Aukrug
Schleswig-Holstein

JUNIOR Lehrer Workshop

Nur mit Anmeldung

Partner

Ein Programm von

Bundesförderer

IMPRESSUM

TRÄGER UND SITZ DER JUNIOR GESCHÄFTSSTELLE

Institut der deutschen Wirtschaft Köln
JUNIOR gGmbH
Postfach 10 19 42
50459 Köln

Tel.: +49 (0)221 I 4981-707
Fax: +49 (0)221 I 4981-799
E-Mail: junior@iwkoeln.de

Steuer-Nr . 219/5883/2161
HRB 6 24 10 Amtsgericht Köln

GESCHÄFTSFÜHRUNG

Marion Hüchtermann und Dirk Werner

 

Dieses Impressum gilt auch für die Social Media Kanäle

www.facebook.com/iwjunior
www.twitter.com/iw_junior
www.instagram.com/iwjuniorggmbh/
www.youtube.com/user/iwjuniorggmbh

Haftungshinweis

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Geschlechtergerechte Sprache

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird in den meisten Texten der IW JUNIOR auf die gleichzeitige Verwendung männlicher und weiblicher Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten selbstverständlich für beiderlei Geschlecht.

Newsletter abbestellen

Sie möchten unseren Newsletter nicht mehr erhalten? Klicken Sie hier, um sich abzumelden.