22.03.2019

„leaders 4 a day“ bei der ManpowerGroup: Schüler treffen auf Führungskräfte

Wie wäre es wohl, einen ganzen Tag lang eine Führungskraft eines weltweit aktiven Unternehmens bei ihrer Arbeit zu begleiten? Für acht JUNIOR Teilnehmende wurde diese Vorstellung bei „leaders 4 a day“ nun Wirklichkeit. In Eschborn trafen sie auf die führenden Köpfe der ManpowerGroup Deutschland und konnten einiges lernen.

Nach einer kurzen Vorstellungsrunde zwischen den Leadern und den Jugendlichen und ein paar Fotos ging es in die erste Session, wo jeder der Teilnehmenden seinem Leader bei der Arbeit zusehen konnte und die Gelegenheit nutzte, Fragen zu stellen.

Zwischendurch gingen die Jugendlichen mit ihren Leadern und ein paar Kollegen zum Lunch und konnten gut gestärkt mit der zweiten Session mit ihrer Führungskraft weitermachen.

Zum Schluss kamen die Teilnehmenden und die Leader nochmal zusammen, um den Tag Revue passieren zu lassen: „Es ist einfach toll, dass die Führungskräfte trotz ihrer Vielzahl an Aufgaben und ihrer Verantwortung sich einen ganzen Tag für uns Zeit nehmen“, sagt Oliver Reintjens, einer der Teilnehmenden.

JUNIOR dankt der ManpowerGroup Deutschland für diesen ganz besonderen Tag!