17.05.2019

Landessieger in Bayern und im Saarland gekürt

Diese Woche entschieden sich die Landeswettbewerbe in Bayern und im Saarland: Die Schülerfirmen seif your life und blueagain schafften es in Bayern ganz oben auf's Treppchen. Im Saarland gewann kanguroll den Contest.

Weitere drei Sieger und Teilnehmer am Bundeswettbewerb stehen fest: In Bayern holte den dritten Platz die Schülerfirma OakStones. Silber gewann das Unternehmen MyCleanBottle vom Maria-Ward-Gymnasium München. Auf Platz 1 haben es die Schülerfirmen blueagain und seif your life geschafft. blueagain überzeugte mit einer Brotzeitverpackung aus recycelten Stoffen, seif your life punktete mit einer nachhaltigen Kaffeesatzseife.

Im Saarland hat kanguroll vom Albert-Schweitzer-Gymnasium in Dillingen den Titel „Bestes JUNIOR Unternehmen Saarland 2019“ gewonnen. Mit der Geschäftsidee Taschen aus alten LKW-Planen überzeugten sie die Jury. Über Platz 2 freute sich das Unternehmen Timerecy vom TGSBBZ in Saarlouis, dass aus alten Fahrradfelgen Uhren produziert. Bronze durfte das Unternehmen GaRgreen vom Gymnasium am Rotenbühl in Saarbrücken nach Hause nehmen.

Bis zum Bundeswettbewerb in vier Wochen fehlt nun nur noch ein Landessieger, dann ist die Teilnehmerliste komplett. Der Landessieger in Niedersachsen wird am 24. Mai bestimmt.