28.08.2019

25 Jahre JUNIOR: Digitale Geschäftsideen wieder im Trend

Wir starten in die zweite Hälfte unseres Jubiläums-Jahres und erzählen euch in unserer Serie, welche Schülerfirmen in den letzten 25 Jahren die JUNIOR Bundeswettbewerbe gewannen. Zu den Siegern 2008 und 2009 nur so viel: Digital ist der neue Trend!

Im Jahr 2008 holten sich „Image.BB“ aus Baden-Württemberg den Titel als beste Schülerfirma Deutschlands. Die Jungunternehmer überzeugten die Jury mit dem Gesamtkonzept ihrer ausgefeilten Idee: Sie produzierten einen mehrsprachigen Imagefilm über ihre Heimatstadt Böblingen inklusive Infobooklet, der bei allen wahnsinnig gut ankam.

Auch „solAround“ aus Niedersachsen verschrieb sich einer digitalen Idee und entwickelte eine Solartauschbörsen-Webseite. Die Jungunternehmer betreuten diese während ihres JUNIOR Jahres und rührten ordentlich die Werbetrommel. Dazu entwickelten und verkauften sie sogar noch ein Spiel zum Thema Solarenergie.

Alle News dieser Serie findet ihr hier in unserem Archiv.

Unser Jubiläumsspezial: Hier geht’s zur Memory Wand mit 25 spannenden JUNIOR Alumni.