Programmierkurs bei Bloomberg

Du bist Schülerin oder Schüler im Alter zwischen 16 und 20 Jahre und möchtest Programmieren lernen? Dann kannst Du dich jetzt für einen Programmierkurs von der Internationalen Nachrichtenagentur Bloomberg bewerben!

Mithilfe der Programmiersprache Java erlernst Du die Grundlagen des Programmierens und wirst damit vertraut, wie ein Computer 'denkt'. Während Du anfangs noch vorgegebenen Beispielen folgst, wirst Du mit zunehmender Kursdauer immer öfter von diesen abweichen und eigene Ideen in Deine Programme einbringen. Am Ende des Kurses wirst Du gelernt haben, wie man ein kleines Spiel oder einen Chat-Bot schreibt. Zusätzlich bietet dir der Kurs die Möglichkeit, deine Englischkenntnisse zu verfestigen und sogar zu erweitern.

Vorkenntnisse oder ähnliches brauchst Du nicht, du solltest nur viel Motivation und die Bereitschaft für „kleine Hausaufgaben“ am PC oder Laptop zu Hause mitbringen! Auf Anfrage erhältst du auch ein Zertifikat am Ende des Kurses; Snacks und Getränke werden während der Einheiten bereitgestellt.

Bei Interesse sendest Du einfach einen Streckbrief mit den Angaben Deines Vor- und Zunamens, Alters, Deiner Klasse und Schule und einem Satz, warum Du gerne teilnehmen möchtest, an jenisch@iwkoeln.de bis spätestens zum 6. März 2019. Falls es mehr Bewerber als Plätze geben sollte, werden die Bewerber ausgewählt.

Der Kurs findet immer dienstags vom 30. April bis zum 18. Juni 2019 von 15:30 bis 18:30 Uhr im Trainingsraum von Bloomberg in Frankfurt statt, was insgesamt acht Terminen entspricht. Es wird darum gebeten, dass möglichst alle Termine wahrgenommen werden, da die Einheiten aufeinander aufbauen.

                               

Veranstaltungsdetails

  • Veranstaltung: Programmierkurs Bloomberg
  • Zielgruppe: Nur mit Anmeldung
  • Datum: 28.05.2019
  • Uhrzeit: 15:30 bis 18:30 Uhr
  • Bundesland: Hessen
  • Ort/Adresse: Bloomberg, Neue Mainzer Straße 75, 60311 Frankfurt