JUNIOR expert Landeswettbewerb Hessen 2020

Am Dienstag, den 28. April 2020 findet der JUNIOR Landeswettbewerb Hessen mit Unterstützung der Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände, in der Emil-von-Behring Straße 4, 60439 Frankfurt am Main statt.

Der Jury präsentieren sich die besten hessischen JUNIOR Unternehmen mit einem Präsentationsstand. Weitere Bewertungskriterien sind der Geschäftsbericht, ein Juryinterview, die Geschäftsidee und eine Bühnenpräsentation.

Der Sieger des Landeswettbewerbs erhält die Möglichkeit, das Bundesland Hessen beim Bundeswettbewerb in Köln zu vertreten. Dort messen sie sich mit den besten JUNIOR Unternehmen aus ganz Deutschland.

Im Rahmen des Landeswettbewerbes wird auch der MINT Sonderpreis vergeben. Der MINT Sonderpreis wird unabhängig vom JUNIOR Landeswettbewerb vergeben und ist für alle JUNIOR Programme (JUNIOR basic, advanced und expert) geöffnet. Informationen zum MINT Sonderpreis finden Sie hier.

Weitere Details zum Tagesablauf entnehmen Sie bitte dem Programm der Veranstaltung. Wir wünschen allen Teilnehmern und Gästen viel Spaß bei der Veranstaltung.

Bewerbungsbogen

 

 

Veranstaltungsdetails

  • Veranstaltung: JUNIOR Landeswettbewerb
  • Zielgruppe: Öffentliche Veranstaltung
  • Datum: 28.04.2020
  • Uhrzeit: ganztags
  • Bundesland: Hessen
  • Ort/Adresse: Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände e.V., Emil-von-Behring-Str. 4, 60439 Frankfurt

Unternehmen

Jury

Jury

  • Andreas Haberl, (Arbeitsgemeinschaft der hessischen Handwerkskammern)
  • Matthias Rust, (SCHULEWIRTSCHAFT Hessen)
  • Kay-Henric Engel, (B. Braun Melsungen AG Berufsausbildung / Ausbildungszentrum)
  • Christoph Schlüter, (Citigroup Global Markets Deutschland)
  • Peter Heisterüber, (Smurfit Kappa GmbH euro-lok®-Werk Heppenheim)
  • Dieter Dembczyk, (Hessisches Kultusministerium)
  • Nancy Freitagsmüller, (Bundesagentur für Arbeit Regionaldirektion Hessen)
  • Sabine Hentschel-Küllmar, (Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen)