JUNIOR Landeswettbewerb 2019 Rheinland-Pfalz

Am Dienstag, den 09. April, findet in der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) in Mainz der JUNIOR Landeswettbewerb Rheinland-Pfalz 2019 statt. Die 10 Finalisten aus insgesamt 15 JUNIOR expert Unternehmen in Rheinland-Pfalz präsentieren sich an diesem Tag einer sechsköpfigen Jury und konkurrieren um die Teilnahme am Bundeswettbewerb am 13. Juni in Berlin.

Die Schülerunternehmen haben mit der Tätigkeit zu Beginn des neuen Schuljahres begonnen. Sie haben eine Geschäftsidee, ein Produkt oder eine Dienstleistung entwickelt und über ihre Tätigkeiten Buch geführt. Zur Qualifikation zum Landeswettbewerb haben sie ihre Geschäftstätigkeit in einem Bericht zusammengefasst. Auf dem Landeswettbewerb werden die Schülerunternehmen in insgesamt fünf Kategorien bewertet:

  • Geschäftsbericht
  • Gestaltung des Präsentationsstandes
  • Fach-Interview mit Fokus auf Wirtschaftskompetenz und Schlüsselqualifikationen
  • Unternehmenspräsentation
  • Geschäftsidee

Die drei Gewinner können sich über attraktive Preise freuen. Die Zweit- und Drittplatzierten erhalten Geldpreise, die von der Landesvereinigung der Unternehmensverbände Rheinland-Pfalz e.V. sowie von der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) gesponsort werden. Der Landessieger wird von der IW JUNIOR gGmbH zum JUNIOR Bundeswettbewerb 2019 eingeladen. Auf der dreitätigen Veranstaltung in Berlin konkurrieren die Schülerinnen und Schüler um den Titel "Bestes JUNIOR Unternehmen 2019".

JUNIOR Informationsveranstaltung im Rahmen des JUNIOR Landeswettbewerbs

Sie nehmen bisher noch nicht an den JUNIOR Schülerfirmenprogrammen teil, sind aber grundsätzlich an einem Engagement als Schulpate interessiert? Auf dem JUNIOR Landeswettbewerb erhalten Sie die Möglichkeit, sich in einer Informationsveranstaltung über die Programme der IW JUNIOR gGmbH zu informieren. 

Veranstaltungsdetails

  • Veranstaltung: JUNIOR Landeswettbewerb
  • Zielgruppe: Öffentliche Veranstaltung
  • Datum: 09.04.2019
  • Uhrzeit: 09:30 - 17:00 Uhr
  • Bundesland: Rheinland-Pfalz
  • Ort/Adresse: Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB), Holzhofstraße 4, 55116 Mainz

Name

Gesellschaftszweck

Schulform

Ort

Bundesland

Auua

Herstellung modischer Accessoires aus AltkleidungGymnasium
RemagenRheinland-Pfalz

Carisimio I-O

Herstellung eines kleinen magnetischen EdelsteinaccessoiresGesamtschule
HerrsteinRheinland-Pfalz

Die GrilliChillis

Grillhaken aus Eisen.Berufsbildende Schule
HermeskeilRheinland-Pfalz

DubbeKlamodde

Entwurf und Druck von individuellen pfalztypischen MotivenGymnasium
https://www.dubbeklamodde.deFrankenthalRheinland-Pfalz

Körn me on

Gesunder Müsliriegel mit biologischen Zutaten vom regionalen BauernhofBerufsbildende Schule
KuselRheinland-Pfalz

LagoenaDecorata

Produktion multifunktionaler Dekoartikel mit GlasflaschenBerufsbildende Schule
http://0Bad KreuznachRheinland-Pfalz

Pencredible

Herstellung eines praktikablen und nachhaltigen MultifunktionsstiftesGymnasium
http://www.pencredible.deRemagenRheinland-Pfalz

Sechsecken

Herstellung von Insektenhotels, Kerzen und weiteren Geschenkideen aus hölzernen, sechseckigen BoxenGymnasium

the perfect seat

Produktion und Vertrieb moderner Sitze aus Sperrmüll und trendigen StoffenBerufsbildende Schule

Jury

  • Anne Drost, (SCHULEWIRTSCHAFT Rheinland-Pfalz)
  • Vera End, (Handwerkskammer Rheinhessen)
  • Wilfried Röttgers, (mitcaps GmbH)
  • Andreas Schwarz, (Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB))
  • Dr. Catharina Boerckel, (Ministerium für Bildung des Landes Rheinland-Pfalz)
  • Lothar Schmitz, (Südwestrundfunk Fernsehen)