07.03.2017 – Von Anna Jenisch

citi lädt JUNIOR Teilnehmer zu sich nach Frankfurt ein

Foto: pixabay

Die Citigroup Deutschland bietet Ende Mai einen Tag der offenen Tür für JUNIOR Schülerunternehmen an! Die Jugendlichen erhalten exklusive Einblicke in die Arbeit des Finanzinstituts und die einzelnen Arbeitsfelder.

Citi ist seit dem Schuljahr 2015/2016 Bundesförderer der JUNIOR Programme. Das Unternehmen engagiert sich seither in der Jury des JUNIOR Bundeswettbewerbs und lädt bereits zum zweiten Mal Jugendliche zu sich in die Zentrale in Frankfurt ein. Aus Sicht der IW JUNIOR gGmbH ist die Zusammenarbeit mit der Citigroup Global Markets Deutschland AG eine wertvolle Kooperation. Mit Angeboten wie dem Tag der offenen Tür können die Teilnehmenden an den JUNIOR Programmen ganz besondere Einblicke in die Wirtschafts- und Arbeitswelt erhalten. So können die Jugendlichen sich ein realistisches Bild von der Arbeitswelt machen und erfahren, welche Fähigkeiten und Talente global agierende Unternehmen suchen. 

Bei Fragen und Interesse für die Teilnahme am Tag der offenen Tür steht Ihnen Frau Jenisch (jenisch@iwkoeln.de) gerne zur Verfügung.