11.04.2017

European Money Week: IW Direktor zu Besuch in Berliner Schule

Im Rahmen der European Money Week diskutierten Michael Kemmer, Chef des Bundesverbandes deutscher Banken, und der Direktor des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW), Prof. Michael Hüther, mit Schülern des Ulrich-von-Hutten-Gymnasiums zum Thema „Wirtschaft, Geld und Finanzen 4.0 – sind Wohlstand, Sicherheit und Gerechtigkeit auch in Zukunft möglich?“

Der IW-Direktor und der BdB-Chef nutzten das Gespräch, um mit den Schülern über finanzielle und ökonomische Themen zu sprechen. Beide stellten bei den Schülern großes Interesse fest und sind der Meinung, dass mehr Finanzbildung in die Schulen gehört.

Weitere Informationen: