06.06.2017

JUNIOR PR Award 2017 geht an Planckleisten!

Jungunternehmer aus Nordrhein-Westfalen überzeugen durch stimmiges Gesamtkonzept und Präsenz in allen Medien. Wir gratulieren herzlich!

2014 wurde erstmalig der JUNIOR PR-Award prämiert, um das JUNIOR Unternehmen auszuzeichnen, was sich als Marketingspezialist beweisen konnte und sich als Marke etabliert hat. Dabei zählt nicht allein der errungene Bekanntheitsgrad gemessen an Quantität, sondern auch das Gesamtkonzept, die Kommunikationsstrategie und die Qualität des generierten Outputs.

Wie gut sich JUNIOR Unternehmen in den Medien platzieren, hat auch die Auswahl an aussagekräftigen Bewerbungen gezeigt. Planckleisten musste sich gegen sehr starke Konkurrenz durchsetzen. Die JUNIOR Unternehmer vom Max-Planck-Gymnasium in Düsseldorf haben durch die Produktion und den Vertrieb von magnetischen Motivhaltern aus Holz auf sich aufmerksam gemacht. Ihr Slogan: planckleisten – Leistet Halt!

Neben einer gut strukturierten Homepage, ihren Auftritten in allen relevanten sozialen Medien hat auch ihre erfolgreiche Pressearbeit dazu beigetragen, dass Sie den Bekanntheitsgrad Ihres JUNIOR Unternehmens steigern konnten. Sie haben sich nicht nur in den neuen Medien platziert, sondern viele verschiedene weitere Kanäle genutzt. Überzeugt hat auch das ausgeklügelte Corporate Design, welches durchgehend eingesetzt wird und dadurch einen sehr guten Wiedererkennungswert schafft. Auch mit der eigenen Cloud-Lösung konnte das Unternehmen punkten.

Insgesamt also ein stimmiges Gesamtkonzept, das den diesjährigen PR-Award verdient!