15.01.2018

„Why Europe matters“ – IW JUNIOR veranstaltet Innovation Camp für Schüler

Why Europe matters Innovation Camp internationales Projekt Europa

In diesem Jahr ist die IW JUNIOR der deutsche Partner für das internationale Projekt „Why Europe matters“. Dabei kommen Jugendliche mit Geschäftsleuten und politischen Entscheidungsträgern zusammen, um Lösungen für verschiedene Europäische Herausforderungen zu erarbeiten.

Am 30. Januar 2018 findet im Institut der deutschen Wirtschaft in Köln ein ganztägiges Innovation Camp mit 45 Schülern statt. Zusammen mit Mentoren aus der Wirtschaft erarbeiten die Schüler einen Lösungsvorschlag zu einer europäischen Herausforderung.

Die Herausforderung besteht darin, eine Idee zu entwickeln wie ein sicheres, wohlhabendes, soziales und stärkeres Europa erreicht werden kann. Die Schüler erarbeiten daraufhin einen Vorschlag, wie man dies umsetzen könnte. Am Ende gilt es, mithilfe eines Konzepts und einer Präsentation eine Jury von ihrer Idee zu überzeugen.

Das Gewinnerteam wird im März auf einen zweitägigen internationalen Workshop und einen Austausch mit wichtigen politischen Entscheidungsträgern Brüssel eingeladen.

„Why Europe matters“ ist ein Aufruf zum Handeln: Es fordert junge Menschen, Geschäftsleute und politische Entscheidungsträger dazu auf, gemeinsam die positiven Auswirkungen Europas auf das Leben aller zu demonstrieren und der Zukunft Europas eine Stimme zu geben.