26.03.2021

Attraktiv dotierter Sonderpreis für innovative und nachhaltige Geschäftsideen! Bewerbungen bis zum 30.04. möglich.

Zusammen mit der Arconic Foundation und JA Europe zeichnen wir die nachhaltigste und innovativste JUNIOR Geschäftsidee aus! Wer den deutschlandweiten Wettbewerb gewinnt, bekommt einen Gutschein für ein Teamevent i. H. v. 300 € und vertritt Deutschland auf europäischer Ebene beim „Arconic Foundation Innovative Sustainability Business Idea Award“.

Der Wettbewerb findet in zwei Stufen statt:

Für den deutschlandweiten Wettbewerb reichen Schülerfirmen bis zum 30.04.2021 ein 2-minütiges Video auf Englisch oder Deutsch mit englischen Untertiteln ein und beschreiben kurz ihr Produkt oder ihre Dienstleistung.

Die Jury bewertet alle Bewerbungen anhand dieser Kriterien:

 

  • Lösung eines Problems mit einer innovativen, nachhaltigen Idee
  • Kurze Beschreibung des Unternehmens und des Business Modells
  • hochwertiger Prototyp oder einer bereits umgesetzte Geschäftsidee

 

Das beste Team wird im Mai digital mit dem nationalen „Arconic Foundation Innovative Sustainability Business Idea Award“ ausgezeichnet und erhält einen Gutschein für ein Teamevent, um den Erfolg zu feiern.

Am 24.06. findet der europäische Entscheid statt, auf dem das jeweilige Siegerteam aus Großbritannien, Frankreich, Ungarn und Deutschland live sein Konzept in englischer Sprache vor einer internationalen Jury präsentiert.

Termin: 24.06.2021, nachmittags, ca. 15.00 – 16.30 Uhr, virtuelle Veranstaltung.

Die Schülerfirmen sollten sich nur bewerben, wenn sie im Falle eines Sieges auch Deutschland auf dem internationalen Finale vertreten können.

Weitere Informationen zur Bewerbung sowie das Tool, um die Bewerbung einzureichen, finden sich hier.

Bei Rückfragen können Sie sich gerne an Anna Jenisch (jenisch@iwkoeln.de, 0221-4981 589) oder Jean-Patrick Pallagi (pallagi@iwkoeln.de) wenden.