26.03.2021

JETZT BEWERBEN: Deloitte-Stiftung vergibt Sonderpreis für den besten JUNIOR Geschäftsbericht

Alle JUNIOR expert Unternehmen können sich um den Sonderpreis der Deloitte-Stiftung bis zum 28. März 2021 bewerben. Mit dem Sonderpreis würdigt die Deloitte-Stiftung die professionellste Dokumentation der durchgeführten Geschäftstätigkeiten.

Alle teilnehmenden Schülerinnen und Schüler setzen in ihren Schülerfirmen ihre Ideen ein Jahr lang ganz praktisch um. Die transparente Berichterstattung und Dokumentation ihrer Tätigkeiten ist dabei ein elementarer Bestandteil, um von Beginn an eine verantwortungsvolle und nachhaltige Unternehmensführung zu erlernen. Auf etwa zehn Seiten könnt ihr also zeigen, was ihr macht, warum und wie.

„Viele sehnen sich zurzeit nach Normalität. Gerade für Schülerinnen und Schüler ist der Alltag während Corona nicht leicht. Deshalb möchten wir Schülerunternehmen mit einem Sonderpreis auszeichnen: Sie haben ihre Geschäftsidee trotz erschwerter Lage und Lernen auf Distanz umgesetzt, das beeindruckt uns. Ein Bericht schafft dabei die nötige Transparenz und motiviert, das konkrete Handeln zu reflektieren.“, so Prof. Dr. Wolfgang Grewe, Vorstandsvorsitzender der Deloitte-Stiftung.

Die Deloitte-Stiftung wurde von Gesellschaftern und Führungskräften von Deloitte als treuhänderische Stiftung im Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft e.V. gegründet. Deloitte ist ein großes internationales Unternehmen, was Prüfungs- und Beratungsdienstleistungen für Unternehmen und Institutionen aus allen Wirtschaftszweigen erbringt. Die Rechtsberatung erfolgt in Deutschland von Deloitte Legal. Die Mitarbeitenden von Deloitte sind also unter anderem Expert*innen für Finanzfragen und Geschäftsberichte.

hr könnt euren Bericht über den Verlauf eures Schülerfirmenjahrs jetzt bei der Deloitte-Stiftung einreichen und euch so für den besten JUNIOR Geschäftsbericht bewerben. Dabei geht es nicht nur um die richtigen Zahlen und Inhalte, sondern auch darum, diese präzise zu formulieren und zu veranschaulichen.

Den Gewinnern winken attraktive Sachpreise und eine Einladung zum JUNIOR Bundeswettbewerb, in dessen Rahmen der Sonderpreis verliehen wird. Beim Bundeswettbewerb, der in diesem Jahr am 15. Juni digital stattfinden wird, treten die besten Schülerfirmen Deutschlands gegeneinander an.

Hier findet ihr das Bewerbungsformular: https://bit.ly/3bbftt3 Die Bewerbungsfrist ist der 28.03.2021.

Wir wünschen euch viel Erfolg!