22.09.2021

Future Rallye mit JUNIOR und dem Goethe-Institut Peking läuft an!

Erstmals führen wir ein Workshop-Wochenende mit Studierenden aus China durch. 20 ehemalige Deutschschüler*innen, die durch das Ehemaligennetzwerk von Goethe betreut werden, nehmen hier teil.

Die Furture Rallye hat das Ziel, den Studierenden Methoden und Kompetenzen zur Unternehmensgründung mit Fokus auf das Thema Nachhaltigkeit und Innovation zu vermitteln. Diese Themen werden in einem zweiten Workshop mit Hilfe der Fragestellung "Welchen Einfluss hat das Thema Kommunikation auf die Bekanntmachung einer Geschäftsidee und wie wird das Thema Kommunikation innerhalb eines Start-ups gestaltet?" vertieft.

Wir freuen uns auf das Kennenlernen der 20 Studierenden und die gemeinsamen Workshops!