Agiles Arbeiten in (schulischen) Projekten

Erlernen Sie in dieser 90-minütigen Online-Fortbildung die Grundideen agilen Arbeitens und entdecken Sie, wo sich agile(er)s Arbeiten in Ihrer Schule anbietet.

„Agil“ ist ein viel genutztes buzzword in der Wirtschaft. Es wird sehr unterschiedlich verwendet und oft mit den agilen Rahmenwerken wie z. B. Scrum oder Design Thinking gleichgesetzt. Dabei bedeutet „agil“ viel mehr, als „einfach nur“ gewisse Methoden einzusetzen

Inhalt

Sie werden agiles Arbeiten kennenlernen und anhand eines interaktiven Beispiels die wichtigsten Voraussetzungen und Einsatzmöglichkeiten verstehen. Für einen Austausch und das gemeinsame Sammeln von Möglichkeiten für agile(re)s Arbeiten in Ihrem Berufsalltag/ bei schulischen Projekten ist ebenfalls Zeit eingeplant

Sie möchten teilnehmen?

Veranstalter der E-Session ist das Pädagogische Landesinstitut Rheinland-Pfalz. Sie können sich über die Fortbildungplattform für Lehrkräfte in Rheinland-Pfalz (Veranstaltungsnummer 2114340012) für die E-Session anmelden. 

Referentin der Veranstaltung ist Anna Jenisch, Senior Projektmanagerin bei der IW JUNIOR gGmbH. 

Veranstaltungsdetails

  • Veranstaltung: E-Session Agiles Arbeiten in (schulischen) Projekten
  • Zielgruppe: Nur mit Anmeldung
  • Datum: 05.10.2021
  • Uhrzeit: 14:30 - 16:00 Uhr
  • Bundesland: Rheinland-Pfalz
  • Ort/Adresse: digital, ,