04.12.2017

Gymnasium Kenzingen stellt Schülerfirmen am "Tag des Unternehmergeistes" vor

Tag des Unternehmergeistes am Gymnasium Kenzingen

Im Rahmen der Gründerwoche, die von Bundesministerium für Wirtschaft jährlich initiiert wird, um Unternehmensgründungen zu fördern, stellten die Schüler des Wirtschaftskurses der Stufe 11 ihre diesjährigen Schülerunternehmen vor.

Die Schülerfirma KGames Students wird eine Spiele-App zur Verfügung stellen und das Jungunternehmen SchülerEventManagement (SEM) bietet verschiedene Dienstleistungen wie beispielsweise Dekoration, Fotografie, Bedienung rund um Feiern und Festlichkeiten an.

Die Schüler konnten sich an einer Kundenbefragung der Jungunternehmer beteiligen sowie über Fragen auf einer Stellwand prüfen, ob sie selbst die Voraussetzungen einer Unternehmerpersönlichkeit erfüllen. Außerdem informierten die Wirtschaftsschüler über das Gründungsklima im Landkreis Emmendingen und häufige Gründe für das Scheitern von neugegründeten Unternehmen.

Paradoxerweise schaden die gute Konjunktur und die niedrige Arbeitslosigkeit im Landkreis der Gründungsmotivation - der Tag des Unternehmergeistes sollte dem entgegenwirken.

Weitere Informationen hier: www.gymkenz.de

Foto: Stefan Henninger